Freitag, 6. September 2019
Vom Geschichtenfisch
Irgendwie bisserl seltsam grad.
Gestern bin ich zwischen dem Schmerztermin (endlich wieder!) und dem Kunden noch fix in die Bücherei geflitzt und dort, neben dem Rückgabegerät, noch die letzten paar Seiten vom Buch gelesen, bevor ich die zwei Wälzer abgegeben habe.

Wagemutig noch zum Reiseregal und als ich schon alles ausgeborgt hatte, fiel mir noch ein, daß dort ja auch dieses Kinderbuch ist. Schnell zur Kinderabteilung und tatsächlich gefunden.
Ziemlich bepackt beim Kunden angekommen und am Weg dahin nicht das eingepackte Buch, sondern das Kinderbuch zwecks Abstandsgewinnung gelesen und darin den heutigen Fisch entdeckt.

Irgendwie wollte das bis heute nicht gut funktionieren, mir geistert noch immer die Geschichte im Kopf rum. Wahrscheinlich, weil das mal wieder so ein... "Hunderte Seiten blabla" und dann ratzfatz aus.

Aber was solls... ich rutsch schon wieder in die Serie rein, da mach ich mir keinen großen Kopf : )

... verpflanzen (0 Kommentare)   ... bewässern