Samstag, 14. September 2019
Von Fensterfluchtwürmern
Beim Heimfahren hatte ich eine Textidee, die ist aber weggeblasen.
So sehr kann es sich nicht um den Ventilator gedreht haben, den ich nun "kellerfertig" mache.

Nachdem ich gerade endlich wieder die Pflanzen gewassert hab, hab ich was GANZ Seltsames gesehen.

Es ist ja so, daß - mir bisserl unbegreiflich - sich bei Regen die kleinen Regenwürmer auf die Fenster(scheiben) retten.
Lange dachte ich, die Meisen schaffen es tatsächlich auf die Rahmen zielzuscheißen, bis sich auch mal ein größerer Wurm in die Wohnung flüchtete.

Also aktuell auf der geputzten Balkontüre je ein Wurm auf der Scheibe und dem Rahmen.
Beim Wasser schau ich zufällig von außen aufs Küchenfenster und dachte zuerst - na wuii... die Spinne kackt aber auch mächtig.
Dabei hockt die Spinne auf einem verendeten Fluchtwurm mitten am Fenster und scheint sich grad genüßlich an ihm zu tun.
Spinner gibts ; )

... verpflanzen (0 Kommentare)   ... bewässern